Anfahrt zur Andreaskirche Berlin

Lindenstraße 2   14109 Berlin Wannsee



Berlin


Der Bezirk Wannsee liegt im äußersten Süd-Westen Berlins, nahe Potsdam.

Siehe 'roter Kreis'


Von außerhalb Berlins kommend erreichen Sie Wannsee am besten über den Berliner Ring (A10) auf die AVUS (A115) Richtung Norden/Stadtmitte. Die Abfahrt Zehlendorf ist früh ausgeschildert.






Berlin südwest


Aus dem Norden kommend: Nehmen Sie auf der Avus die Abfahrt 'Spanische Allee'.

Aus dem Süden kommend: Nehmen Sie auf der Avus die Abfahrt 'Zehlendorf'.


Folgen Sie in beiden Fällen den Schildern nach Wannsee. Sie kommen auf die B1 'Potsdamer Chaussee'.






Lindenstraße 2


Die B1 'Potsdamer Chaussee' wird zur 'Königstraße, sobald Sie zwischen großem und kleinem Wannsee über die große Brücke gefahren sind.

Fahren Sie zwischen zwei ARAL-Tankstellen (blaues A) hindurch und biegen gleich danach rechts in die 'Hugo- Vogel- Straße' (Pfeil). Diese führt Sie bergauf direkt zur Andreaskirche (roter Kreis).


Sie finden auf der Straße vor der Kirche einige Parkplätze.






Anreise mit ÖPNV


Sie erreichen die Andreaskirche auch gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Der nächstgelegene große Bahnhof ist 'Berlin Wannsee'.
Hier halten Fernbahn, Regionalbahn RB33, S-Bahn S7 und zahlreiche Buslinien.

An der Haltestelle 'Wernerstraße' halten die Buslinien 116, 118, 218 und 318. Gehen Sie noch 120m in Fahrtrichtung die Königstraße weiter bergab bis zur Hugo-Vogel-Straße.
Biegen Sie in die Hugo-Vogel-Straße ein und gehen Sie bergauf bis an ihr Ende - direkt vor die Andreaskirche (roter Punkt).
Kartenausschnitt mit freundlicher Genehmigung der PIETRUSKA GmbH

Wegbeschreibung drucken

letzte Aktualisierung dieser Ansicht am 17.03.06 * Fragen & Hinweise bitte an die Betreuung *